Schreiben 2.0 (aber kreativ, bitte)

Schreiben 2.0 (aber kreativ, bitte)

Für alle die oft (gern) und viel schreiben – wie Schriftsteller, Journalisten oder Akademiker – gibt es für den Mac eine neue Textverarbeitung: Scrivener. Die Anwendung vereinfacht vom ersten Entwurf über das Sammeln von Informationen und Notizen bis zu vorläufigen Textversionen die Arbeit. In der Anwendung integriet sind unter anderem Ringmappe, Scrapbook, Pinwand, Outliner und …
Weiterlesen

T-Shirt 2.0

T-Shirt 2.0

Es ist wieder soweit. In unserem Shop gibt es ein neues T-Shirt: I’m a Mac Das Kult-T-Shirt für die Mac-Community gleich besorgen! 

webCam 2.0

webCam 2.0

Schluss mit den langweiligen schwarzen oder grauen webCams. Die Animal-WebCam ist da! Diese Cams werden am USB-Anschluss angedockt und sie haben ein eingebautes Mikrofon. Der Preis von $ 19,– (ca. € 14,–) ist erschwinglic. Leider sind diese witzigen Cams nicht mit dem Mac kompatibel. Aber trotzdem ist es einen Versuch wert. Wer das unbeding haben …
Weiterlesen

Tastatur 2.0

Tastatur 2.0

Nach langer Zeit haben wir wieder etwas für euch entdeckt. Die Non-Plus-UIltra-Tastatur. Leider wird sie erst mit Februar ausgeliefert und kostet in der Maxmialvariante rund $ 1.600,– (rund € 1.200,–), aber Sie ist ein Traum. Schaut einfach mal rein bei: http://store.artlebedev.com/computer_add-ons/optimus/.

Bumptop – der neue Desktop

Bumptop – der neue Desktop

Die grafische Benutzeroberfläche hat sich seit MacOS 7 ja nur in kleinen Schritten weiter entwickelt. Leopard ist der vorläufige Höhepunkt von 15 Jahren Entwicklung, von Vista will ich hier gar nicht reden. Wir verschieben immer noch Ordner, legen mehr oder weniger strenge Hierachien an, und machen das alles, weil wir es eo gelernt haben oder …
Weiterlesen

Define 2.0

Define 2.0

Wer braucht es nicht? Eine Definition eines englischen Wortes. Natürlich Google bietet mit der Option define: schon einen Suchdienst an, aber ein wirklich schnelles Wörterbuch findet man unter http://definr.com/. Dort kann man sich auch einen PlugIn für den FeuerFuchs herunterladen. Ist auf jeden Fall einen Blick wert.

FavIcon 2.0

FavIcon 2.0

Wie komme ich eigentlich zu diesen hübschen Icons am Anfang der Adresszeile meines Browsers? Bis jetzt mußte man sie immer selbst mit Hand zeichnen. Diese Zeiten sind jetzt vorbei! Bei http://genfavicon.com/  kann man jetzt sein Logo hochladen und erhält – übe ein einfaches webInterface – ein Icon erstellt.

Verzweiflung

Verzweiflung

Ajax-Anwendungen entwickeln macht ja grundsätzlich Spass. Wenn da nicht die leidige Dokumentation wäre. Als Entwicklungsumgebung hat sich ja Aptana mit Eclipse als sehr brauchbare Lösung herausgestellt. Und die Anwendung wächst und wächst. Natürlich schreibt man als routinierter Enwickler brav die Kommentare in den Source-Code und … man hat die Illusion, dass alles super dokumentiert werden …
Weiterlesen

WebDevelopment am Mac

WebDevelopment am Mac

Immer wieder kriege ich die Frage, was man auf Mac OS X installieren muss damit man einen webServer, php und mySQL zur Verfügung hat. Jetzt schreibe ich einfach mal eine (hoffentlich) verständliche Anleitung dafür. Das meiste kann man mit Bordmitteln erledigen. Man braucht also fast nichst herunterladen da OS X 10.4 schon fast alles eingebaut …
Weiterlesen

Seite 109 von 119« Erste...102030...107108109110111...Letzte »