Beiträge in der Kategorie Wordpress & Co

Alles rund um WordPress. Hier geht es aber nicht nur im Themes, sondern auch um Cascading Stylesheets, HTML und JavaScript. Und der ganze Kuchen wird noch mit PHP garniert.

Ein WordPress-Theme mit strukturierten Daten ergänzen

Ein WordPress-Theme mit strukturierten Daten ergänzen

SEO hin oder SEO her… Egal, denn wir sollen auf jeden Fall so viel als möglich machen um Google zu gefallen. Daher ist es sinnvoll wenn du dein Theme mit strukturierten Daten für die Suchmaschine ergänzt. Aber fangen wir am Anfang an: Warum sollten wir uns dieses Getue mit den strukturierten Daten überhaupt antun?

Alle von WordPress erstellten Bilder löschen

Alle von WordPress erstellten Bilder löschen

Warum sollten wir Bilder löschen? Die paar Bilder löschen wir doch einfach aus der Mediathek raus! Nicht ganz, denn wenn du, wie vor kurzem erklärt, neue Bildgrößen festgelegt hast, wird es in deinem Uploads-Verzeichnis langsam eng. Denn WordPress löscht die alten Bildgrößen nicht, sondern lässt sie auf dem Server weiter bestehen.

Eigene Bildgrößen und Bildformate für WordPress

Eigene Bildgrößen und Bildformate für WordPress

Ab und zu bringt mich WordPress schon zur Verzweiflung. Diesmal waren es die vorhandenen und fehlenden Bildgrößen (manche sagen auch Bildformate), welche automatisch beim Hochladen von Bildern erzeugt werden. Wir kennen ja die vier von WordPress zur Verfügung gestellten Bildgrößen: Vorschaubild (Thumbnail): 150 x 150 px Mittelgroß (Medium): 300 x 300 px Groß (Large): 1024 …
Weiterlesen

Pfeif auf SEO, mach endlich guten Content!

Pfeif auf SEO, mach endlich guten Content!

Vor kurzem hatte ich ein Gespräch über die Religion SEO und das geht mir absolut nicht mehr aus dem Kopf. Vor Jahren hatte ich mich schon ein Mal kritisch mit dem Thema auseinandergesetzt und jetzt kocht es wieder hoch. Warum reden alle immer von SEO und rennen diese Suchmaschinen hinter her? Warum redet keiner von …
Weiterlesen

Den WordPress-Editor mit neuen Buttons erweitern

Den WordPress-Editor mit neuen Buttons erweitern

Jetzt bin ich schon einige Zeit genervt, dass ich für bestimmte HTML-Elemente immer auf den Text-Editor umschalten muss. Dass muss sich doch anders lösen lassen? Mit diesem Post hat es endlich ein Ende. Ich musste einfach den WordPress-Editor mit neuen Buttons erweitern.

Lass deinen WordPress Blog hacken

Lass deinen WordPress Blog hacken

Provokant, oder? Lass deinen WordPress Blog hacken! Meistens ist es aber so, dass die BloggerInnen gerade das herausfordern oder eigentlich darum betteln. Meistens geht es am Anfang (eigentlich die ganze Zeit) um das Layout, wie vernetze ich mich, welche Sozialen Netzwerke muss ich bedienen und so weiter und so fort. Aber die Optimierung in die …
Weiterlesen

Einfach ein WordPress PlugIn ausblenden

Einfach ein WordPress PlugIn ausblenden

Klar können wir ein PlugIn einfach dem Benutzer nicht anzeigen, einfach nur die richtige Benutzerrolle zu teilen. Aber manchmal ist das einfach nicht möglich dem Benutzer eine andere Benutzerrolle zu zu teilen. Dann kommt der Trick mit ausgeblendeten PlugIn ins Spiel.

Seite 3 von 6312345...102030...Letzte »