27 Jun 2017
In Ruhe an der Seine ein Buch lesen oder mit einem Feedreader die Lieblingsblogs verfolgen (Bild: microble)

In Ruhe an der Seine ein Buch lesen oder mit einem Feedreader die Lieblingsblogs verfolgen (Bild: microble.eu)

Wir alten Hasen kennen noch Feedreader, aber unter den jüngeren Mitgliedern der Webgemeinde sind sie oft unbekannt. Darum gibt es heute wieder etwas weniger technisches, aber dafür sehr nützliches für den Bloggeralltag. Die liebe Elena von Verliebt in Italien hat mich mit der Nase darauf gestoßen, dass Feeds zwar irgendwie verschwunden sind aber nicht unwichtig. Und darum erhältst du eine Antwort auf die brennende Frage: Warum du einen Feedreader zum Lesen deiner Lieblingsblogs verwenden solltest?

Weiterlesen →

21 Jun 2017
Darf man heute noch nach Paris zum Eiffelturm fahren? (Bild: microble.eu)

Darf man heute noch nach Paris zum Eiffelturm fahren? (Bild: microble.eu)

Wer in der Salzburger Blogger Szene unterwegs ist, der kennt den provokanten Ü30-Blog „Gefährlich Ehrlich“ und an Anlehnung an den Blog habe ich auch meinen Titel gewählt.
Und warum jetzt auf einmal etwas nicht technisches? Einfach weil es mich bewegt und mich seit dem 6. Juni beschäftigt. Klar ich springe jetzt mal schnell auf ein beliebtes Thema auf: Terror & Anschläge. Aber das darf man doch, oder nicht? Und wer jetzt einen längeren Text erwartet der hat recht und liest weiter. Wer aber blutrünstige Bilder erwartet, der wird gleich mal enttäuscht sein.
Aber alle die es interessiert, lesen es meine Gedanken, nachdem ich durch eine – sagen wir gefährliche Situation – gestolpert bin und Fragen stelle und Antworten suche.
Weiterlesen →

02 Jun 2017
Es geht nur um das Bild, der Fotograf muss alles für ein gutes Motiv machen aber auch die Technik wie ISO, Zeit und Blende beherrschen. (Bild: microble.eu)

Es geht nur um das Bild, der Fotograf muss alles für ein gutes Motiv machen aber auch die Technik wie ISO, Zeit und Blende beherrschen. (Bild: microble.eu)

Heute ist es doch so, dass jeder fotografieren kann. Und falls das nicht klappt kannst du noch immer knipsen. Die meisten kaufen sich eine mehr oder weniger teure Kamera und fotografieren knipsen darauf los. Wenn du ein wenig Gefühl für die Bildkomposition hast dann klappt das auch (meistens). Aber wie sieht es mit dem Werkzeug, der Kamera und den Einstellungen aus? Weiterlesen →

24 Mai 2017
Kontaktdaten im Dashboard von WordPress anzeigen (Bild: Leserin im Jardin du Luxembourg in Paris, microble.eu)

Kontaktdaten im Dashboard von WordPress anzeigen (Bild: Leserin im Jardin du Luxembourg in Paris, microble.eu)

Besonders wenn du WordPress nicht nur für dich einsetzt ist dieser Tipp Gold wert. Denn deine Kunden arbeiten in ihren eigenen DashBoards von WordPress und plötzlich haben sie ein Problem. Deine Kontaktdaten sind inzwischen natürlich irgendwo verloren gegangen. Da ist es wirklich super, dass du diese wichtigen Informationen direkt in einem Widget in das Dashboard gelegt hast. Wie einfach das geht, siehst du mit diesem Beitrag.

Weiterlesen →

15 Mai 2017
Die Meta-Box von der Beitragsseite in WordPress entfernen

Die Meta-Box von der Beitragsseite in WordPress entfernen (Bild: La Défense im Sonnenaufgang, microble.eu)

Gerade wenn du von zu vielen Informationen überfordert bist oder wenn du WordPress für Laien installierst kann es sein, dass dir dieser Codeblock hilft. WordPress bietet einfach sehr viele Informationen und Eingabeblöcke beim Schreiben eines Beitrages an. Diese Bereiche oder Kästchen nennen sich eigentlich Meta-Box und sind für Informationen rund um den Inhalt wie Kategorien, Schlagwörter, Autor oder Beitragsbild zuständig. Und wie du eine Meta-Box oder auch mehrere verschwinden lassen kannst erfährst du jetzt.

Weiterlesen →

02 Mai 2017
(Bild: Jeanne d'Arc vor Sacre-Cœur in Paris, microble.eu)

Die ausgewählte Kategorie von WordPress nicht neu sortieren (Bild: Jeanne d’Arc vor Sacre-Cœur in Paris, microble.eu)

Sobald du in WordPress eine Kategorie beim Erstellen eines Beitrags auswählst, rutscht sie nach oben. Das kann bei einer langen Liste ziemlich nervig sein. Daher habe ich heute einen Code-Schnipsel für dich, der genau das Sortieren der Kategorie verhindert. Lies weiter, dann siehst du, wie einfach das umzusetzen ist.

Weiterlesen →

24 Apr 2017
Einen Text oder ShortCode am Ende eines jeden Beitrags wie eine Signatur einfügen (Bild: Taubenanflug vor dem Louvre, microble.eu)

Einen Text oder ShortCode am Ende eines jeden Beitrags als Signatur einfügen (Bild: Anflug der Taube vor dem Louvre, microble.eu)

Wir kennen alle die Signatur welche automatisch am Ende eines jeden eMails eingefügt wird. Dies ist wirklich praktisch, denn so vergessen wir nie die Grußformel, Unterschrift und vielleicht auch noch eine kurze Werbung. Aber bei WordPress gibt es so etwas für die Posts leider nicht. Und gerade da wäre ja eine CTA (Call-To-Action) als Signatur immens praktisch. In diesem Beitrag zeige ich dir, wie du genau so etwas mit ein paar einfachen Zeilen php-Code erledigen kannst und dir damit das Leben als BloggerIn erleichterst.

Weiterlesen →

08 Feb 2017
Beitrags-Kategorien im Dashboard von WordPress hervorheben (Bild: Feuerwerk in Paris, micrcoble.eu)

Beitrags-Kategorien im Dashboard von WordPress hervorheben (Bild: Feuerwerk in Paris, micrcoble.eu)

Du hast eine endlose Liste von Beitrags-Kategorien und brauchst eine optische Unterstützung? Dann ist dieser WordPress Tipp genau das Richtige für dich. Kurz und einfach erklärt:
Beim Schreiben eines Beitrags hast du in der rechten Seitenleiste ein Widget mit den Kategorien. Da bei manchen Bloggern diese Liste sehr lange werden kann ist die Übersicht zu behalten manchmal schon schwierig. Wenn jetzt jede Kategorie mit ihren Unterkategorien einen passen farbigen Hintergrund bekommt (bspw.: Bücher = grün, Filme = blau oder Musik = rosa), dann sieht man die passenden Kategorien sehr schnell. Und genau diese Lösung bauen wir uns mit ein paar Zeilen zusammen.

Weiterlesen →

06 Feb 2017
WordPress mit Code-Schnippsel ohne Fehler erweitern (Bild: Invalidendom in Paris, microble.eu)

WordPress mit Code-Schnippsel ohne Fehler erweitern (Bild: Invalidendom in Paris, microble.eu)

Wenn ich für jedes vergessene Semikolon einen Euro bekommen hätte, wäre ich jetzt reich!

Genauso oder ähnlich denken Programmierer und wie sieht es da erst bei Laien aus. Ihr bekommt von uns Ratschläge wie: „Füge doch einfach den Code in die functions.php ein.“ oder „Die drei Zeilen stellst du ans Ende der functions.php„. Und du machst das ganz brav und hast eine weiße WordPress-Seite. Denn anscheinend ist es doch nicht so einfach. Ich greife dir heute mal unter die Arme und zeige dir die häufigsten Fehler, die dir hier passieren können:

  1. Außerhalb der php-Tags einfügen
  2. Verschachtelte php-Tags erzeugen
  3. Innerhalb von Funktionen einfügen
  4. Fehlerhaftes Kopieren des Codes
    Weiterlesen →

29 Jan 2017
Wie funktioniert eine Webseite?

Wie funktioniert eine Webseite? (Bild: microble.eu)

Es ist noch gar nicht so lange her, dass ich hier beschrieben habe wie eine WordPress-Seite funktioniert. Heute erkläre ich mal ganz einfach wie eine Webseite so funktioniert. Nämlich was läuft da so im Hintergrund ab, wenn ein Benutzer euren Blog aufruft. Dies ist sicher für jeden interessant, der so ein wenig mit der Theme-Entwicklung oder auch einfach mit Webprogrammierung beginnen will.

Schauen wir also mal unter die Haube einer Webseite und folge mir in die Tiefen des Webs. Aber keine Angst es wird sicher nicht zu technisch.
Weiterlesen →

Blogheim.at Logo