Wohin nach dem WordPress-Login? - Guru 2.0
Wohin nach dem WordPress-Login?

Wohin nach dem WordPress-Login?

Das Fahrrad des Riesen in La Viellette, Pairs; Foto: microble.eu

Das Fahrrad des Riesen in La Viellette, Pairs; Foto: microble.eu

Gerade herein gekommen und schon wird ein Post daraus!
Es ist eigentlich ein typisches Problem und es wird viele nerven, welche einen Blog betreiben oder administrieren.
Ich logge mich in meinen Blog ein und mache immer den selben Klick, zum Beispiel gehe ich sofort auf WordFence um einen Überblick zu erhalten. Also wie kann ich nach dem Login eine bestimmte Seite aufrufen? Oder besser direkt dahin umgeleitet werden?

Wie immer wäre es schlau, dass ganze in einem Child-Theme zu machen. Aber auf jeden Fall benötigst du eine functions.php an der Du den folgenden QuellCode anhängst.

Die wirklich interessante Zeile hat die Nummer 8. hinter dem Gleichheitszeichen kannst Du die URL eintragen, an welche du weitergeleitet wirst. Am einfachsten ist es, wenn du die Zielseite im Browser aufrufst und dann die URL kopierst. Du brauchst aber nur den Teil hinter dem /wp-admin/ kopieren und zwischen die einfachen Anführungszeichen einfügen, also nur den fett geschriebenen Teil der URL: https://www.guru-20.info/wp-admin/admin.php?page=Wordfence

Das war’s die Datei mit den Themefunktionen hochladen und schon funktioniert die Umleitung.
Falls du noch Fragen oder Probleme hast: Hier links unten ist der Link zu den Kommentaren. Trau dich ruhig etwas zuschreiben.

Es wurden 2 Kommentare zu diesem Beitrag geschrieben.

  • Alex L

    Hallo,
    bisher habe ich mich nie danach gefragt, auf welche Seite ich nach dem WP-Login gehen möchte und ich bin immer gleich im Dashboard und sehe mir die ein paar WordPress-Zahlen an. Wenn es sich um mein Blogparaden-Blog handelt, wo ausser mir noch die User posten, dann lohnt sich ein Blick auf die Beiträge, die noch ausstehen und die Kommentare rufe ich dann auch auf, wenn ich eine Mail bekomme, dass kommentiert wurde.

    Darauf warten, tue ich dann nicht 🙂 Es ergibt sich schon.

    Danke dennoch für diese Anleitung, die man gut gebrauchen kann.

Blogheim.at Logo
Diese Website verwendet Cookies - nähere Informationen dazu finden Sie in unserer „Datenschutzerklärung“. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und unsere Webseite zu besuchen, oder klicken Sie auf „Cookie-Einstellungen“, um Ihre Cookies selbst zu verwalten.