Verläufe mit CSS erstellen - Guru 2.0
Verläufe mit CSS erstellen

Verläufe mit CSS erstellen

Verlaufsgenerator von ColorZilla

Verlaufsgenerator von ColorZilla

Wir können zwar unsere CSS-Dateien jederzeit selber erstellen. Aber ist dies wirklich notwendig?

Eigentlich nicht, wir können uns doch von dem einen oder anderen Generator unter die Arme greifen lassen.

Und einer davon ist der Verlaufsgenerator von ColorZilla [EN]. Einfach – wie in PhotoShop gewohnt, den Verlaufbeginn und das Ende einstellen, nocht festlegen in welche Richtung der Verlauf gehen soll und schon ist der notwendige CSS-Code fertig. Einfacher geht es wirklich nicht mehr, wie ihr hier seht.

Den Code zu kopieren und in die eigene CSS-Datei einzufügen ist hier schon die größte Herausforderung.
Blogheim.at Logo
Diese Website verwendet Cookies - nähere Informationen dazu finden Sie in unserer „Datenschutzerklärung“. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und unsere Webseite zu besuchen, oder klicken Sie auf „Cookie-Einstellungen“, um Ihre Cookies selbst zu verwalten.