RAP 1.0 für Eclipse - Guru 2.0
RAP 1.0 für Eclipse

RAP 1.0 für Eclipse

Ein neues PlugIn für Eclipse ist erschienen. Mit RAP 1.0 – Rich Ajax Application Platform – kann man AJAX-Applikationen mittels der freien Entwicklungsumgebung Eclipse erstellen. Im Gegensatz zu Aptana benötigt RAP eigenen Eclipse-Code auf dem webServer.

Ob es so sinnvoll ist weiteren Code auf dem Server auszuführen sei dahingestellt. Viele webHoster werden es nicht erlauben die SWT (Standard Widget Toolkit) durch RAP-Module zu ersetzen. Natürlich ist es praktisch nur mit den bekannten Java-Schnittstellen zu arbeiten und nicht mit HTML/JavaScript in Berührung zu kommen. Aber der Nachteil der RAP-Module in der freien Wildbahn ist natürlich da.

Blogheim.at Logo
Diese Website verwendet Cookies - nähere Informationen dazu finden Sie in unserer „Datenschutzerklärung“. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und unsere Webseite zu besuchen, oder klicken Sie auf „Cookie-Einstellungen“, um Ihre Cookies selbst zu verwalten.