Optimiere Deinen WordPress Blog! - Guru 2.0
Optimiere Deinen WordPress Blog!

Optimiere Deinen WordPress Blog!

Es ist uns eigentlich klar: Je öfter WordPress die Datenbank abfragen muss, desto langsamer wird das ganze System. Jetzt gibt es zwar einen mächtgen Tag wie bloginfo(), aber der frägt jedesmal die Werte aus der Datenbank ab. Wenn ich mir so manche Themes anschaue, wird nur der Pfad zum Theme selbst, 30x, 40x, 50x oder nocht öfters ermittelt. Dass der Blog mit diesem Thema langsam ist, ist klar! Und dabei habe ich noch gar nicht die restlichen (sinnlosen) Datenbankabfragen berücksichtigt.

Da wir ja meistens Blogs mit einem eigenen Theme oder zumindest einem fixen Theme (welches wir nicht dauern wechseln und ändern) betreiben, können wir auch mit festen Werten in diesem Bereich arbeiten. Damit wir aber trotzdem flexibel bleiben, nutzen wir bloginfo einmal in der Datei header.php um die Konstanten zu definieren und ersetzen im restlichen Theme alle entsprechenden Befehle mit der Konstanden. Das ganze kann am Beispiel der header-Datei so aussehen:

Blogheim.at Logo
Diese Website verwendet Cookies - nähere Informationen dazu finden Sie in unserer „Datenschutzerklärung“. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und unsere Webseite zu besuchen, oder klicken Sie auf „Cookie-Einstellungen“, um Ihre Cookies selbst zu verwalten.