Kommentar vs. Spam (Woche 26/09) - Guru 2.0
Kommentar vs. Spam (Woche 26/09)

Kommentar vs. Spam (Woche 26/09)

Ich setze die Serie fort und poste das aktuelle Verhältnis von Kommentaren zu Spam. Leider hat sich das Verhältnis innerhalb einer Woche noch mehr verschlechtert. Warum ist mir noch nicht ganz klar.

Aber Ihr könnt Sie besiegen. Ich will euch anregen mit Kommentaren das Spam-Verhältnis zu verbessern und werde es jetzt einfach etwa wöchentlich veröffentlichen. Momentan liege ich bei:

1 : 3,41

Wir schaffen es sicher, dieses Verhältnis zu verbessern. Also legt los!

Es wurden 3 Kommentare zu diesem Beitrag geschrieben.

  • Paul

    Hast du keine Maßnahme ergriffen um Spam zu vermeiden?
    Seit dem ich das JS AntiSpam Plugin verwende hab ich keinen einzigen Spam Kommentar mehr. Dieses Plugin identifiziert den Besucher mithilfe von JavaScript. Wer JS deaktiviert hat, muss ein Wort eintippen. Ich finde das ist ein guter Kompromiss. Das Plugin kann ich mit ruhigem Gewissen weiterempfehlen.

  • Patrick Riedel

    Hallo Clemens,
    also bei meinem Blog kommen nahezu alle Spams aus der Ukraine. Wenn man aus diesem Land nichts braucht, könnte man deren IP Range blockieren. Aber bitte an das Problem mit dem Erdgas denken…

  • kleiner_Baum

    Hallo Clemens,
    natürlich ist es Sinnvoll, etwas gegen die Spam-Kommentare zu tun.
    Auf der anderen Seite kann man natürlich auch etwas unternehmen, um die Anzahl der “guten” Kommentare zu erhöhen.
    Da meine Vorschläge hierzu leider da Kommentarfeld sprengen würden, habe ich kurzer Hand einen eigenen Blog-Beitrag daraus gemacht.

Blogheim.at Logo
Diese Website verwendet Cookies - nähere Informationen dazu finden Sie in unserer „Datenschutzerklärung“. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und unsere Webseite zu besuchen, oder klicken Sie auf „Cookie-Einstellungen“, um Ihre Cookies selbst zu verwalten.