Die Schrift im DashBoard-Editor von WordPress verändern - Guru 2.0
Die Schrift im DashBoard-Editor von WordPress verändern

Die Schrift im DashBoard-Editor von WordPress verändern

Ist zwar ein wenig unüblich, aber es geht. Wer unbedingt will, kann die Schrift des WYSIWYG-Editors tinyMCE von WordPress verändern.

Ihr braucht dazu wieder die Datei functions.php des aktiven Themes. Falls sie nicht existiert einfach anlegen und in der ersten Zeile <?php und in der letzten Zeile ?> einfügen. Nun brauchst Du nur mehr den folgenden Code in die Datei einfügen und schon hat Dein Editor eine neue Schriftart. Natürlich kannst Du auch noch weiter gehen und vorher die eine Schrift von Google Webfonts [EN] einbinden und diese verwenden.

Blogheim.at Logo
Diese Website verwendet Cookies - nähere Informationen dazu finden Sie in unserer „Datenschutzerklärung“. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und unsere Webseite zu besuchen, oder klicken Sie auf „Cookie-Einstellungen“, um Ihre Cookies selbst zu verwalten.