Die Anatomie von WordPress - Guru 2.0
Die Anatomie von WordPress

Die Anatomie von WordPress

Anatomy of a WordPress Theme

Anatomy of a WordPress Theme

Heute gibt es wieder mal eine grundlegende Information zu WordPress. Oft stellt sich, gerade für Anfänger, die Frage, was WordPress mit den einzelnen Dateien in einem Thema so anstellt.

Es ist nicht wirklich klar welche Datei wann aufgerufen wird und welche Dateien wo eingebunden werden. Dazu habe ich bei Mashable einen wirklich guten Post [EN] gefunden. Bevor ich das Rad wieder neu erfinden, schaut doch dort hin. Ihr werdet auf der Seite ein Inforgraphic entdecken (so klein ist sie gar nicht), welche euch die Anatomie von WordPress-Themen auf einfache Weise näher bringt.

Es wurde ein Kommentar zu diesem Beitrag geschrieben.

Blogheim.at Logo
Diese Website verwendet Cookies - nähere Informationen dazu finden Sie in unserer „Datenschutzerklärung“. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und unsere Webseite zu besuchen, oder klicken Sie auf „Cookie-Einstellungen“, um Ihre Cookies selbst zu verwalten.