Freie Bildern für deinen Blog? 15 Portale mit hochauflösenden Bildern

Freie Bildern für deinen Blog? 15 Portale mit hochauflösenden Bildern

Einsamer Herbst in Paris, Bild: microble.eu

Einsamer Herbst in Paris, Bild: microble.eu

Heute ist mir bei einem Kundengespräch der Gedanke gekommen diesen Post zu schreiben. Es geht um Fotos für Webseiten und Werbung, woher können wir sie nehmen, was kostet das Ganze und gibt es da irgendwelche Fallstricke. Es ist halt ein langer Weg zu einer guten und professionellen Webseite. Die einfachste Antwort ist selber machen. Aber nicht jeder der eine Kamera halten kann ist auch ein Fotograf und daher brauchen wir Stockfotos. Aber da gibt es von den teuersten Portalen bis zu den billigsten Seiten mit wenig Qualität alles am Markt.

Klar am liebsten wäre uns ein Portal mit hochqualitativen Bildern, diese gratis und ohne irgendwelche Einschränkungen und Namensnennung. Um es gleich vorweg zu sagen: Zumindest im Impressum sollte eine Namensnennung des Fotografen erfolgen. Und ein Link auf die Seite mit den Fotos ist auch ein guter Stil. Wir alle haben dann unsere Vorteile daraus. (Apropos das Foto hier ist von mir und auch auf der microble – It’s all about the picture! zu finden.)

 Was ist Public Domain oder auch CC0?

Public Domain (auf Deutsch gemeinfreie) Fotos unterliegen nicht mehr dem Urheberrecht. Dies ist aber je nach Land verschieden und kann trotzdem noch Einschränkungen enthalten. Mit CC0 (einer Lizenz von Creative Commons) kann jeder Mensch sein Werk in “die Freiheit entlassen”. Also das Foto ohne jede Nutzungsbeschränkung der Allgemeinheit übergeben. Dadurch verzichtet der Urheber auf alle Rechte, soweit es die Gesetz zu lassen.

Ich habe die Webseiten so gut wie möglich auf diese Aspekte überprüft, aber trotzdem solltest du nochmals die Nutzungsbedingungen der einzelnen Seiten und oft auch der Fotos überprüfen. Dann kann bei einer Nutzung fast nichts schief gehen. Denke immer daran, letztlich ist der Verantwortlich der die Bilder verwendet.

Gibt es noch andere Punkte zu beachten?

Kain grämt sich über Abels Tod, Statue in den Tuillerien in Paris

Kain grämt sich über Abels Tod, Statue in den Tuillerien in Paris

Ja das eine oder andere musst du schon noch beachten. Da ist mal das Persönlichkeitsrecht. Jeder Mensch hat ein Recht auf sein eigenes Abbild und kann bestimmen ob er auf einem Foto sein will und ob das veröffentlicht wird. Dann ist da auch noch das Markenrecht. Nicht jedes Produkt soll in jedem Zusammenhang auf dem Foto erscheinen oder veröffentlicht werden. Wenn Du dir nicht sicher bist, verwende ein Foto mit erkennbaren Menschen oder Marken lieber nicht.

Gerade bei großen Portalen können Bilder anonym hochgeladen werden. Jetzt kann es passieren, dass jemand ein Foto zur Verfügung stellt, für das er nicht alle Rechte besitzt. Das kann jetzt wissentlich oder auch unabsichtlich passieren. Egal wie, wenn du so ein Bild verwendest hast du das Problem der Urheberrechtsverletzung am Hals. Du kannst das Bild im Web suchen. Taucht es wo anders auch auf und hat andere Angaben, dann würde ich die Finger davon lassen.

Und die Nutzung in sozialen Netzwerken?

Im Zweifelsfall ist es einfach nicht erlaubt. Denn meistens wollen die Netzwerke auch ein Nutzungsrecht an den hochgeladenen Inhalten. Und das Recht darfst du selbst bei gekauften Bildern meistens nicht übertragen. Die hier vorgestellten Portale erlauben es meistens trotzdem. Denn ist sind gemeinfreie Fotos oder sie gestatten es in den Nutzungsbedingungen. Aber lies trotzdem selber nach, da sich sowas sehr schnell ändern kann.

15 Fotoportale mit freien Bildern

Und hier ist sie, die unvergleichliche Liste mit freien Bilder. Ich habe sie euch alphabetische geordnet und nach bestem Wissen zusammengestellt. Habt ihr auch noch einen Geheimtipp, dann schreibt ihn in die Kommentare.

Foodie’s Feed

http://foodiesfeed.com/
Die Bilder können überall verwendet werden, egal ob privat oder kommerziell oder in sozialen Netzen. Nur der Verkauf und Wiederverkauf ist verboten.

Free Range Stock

http://freerangestock.com/
Alle Bilder können frei für alle Zwecke verwendet werden. Aber die Betreiber hätten gerne eine Namensnennung der Webseite und einen Link zu ihrer Seite, wenn es möglich ist. Falls es nicht geht, verzichten sie darauf, aber es wäre halt eine nette Geste.

Free Refe Mobile Photos

http://getrefe.tumblr.com/
Gratis Fotos von Mobilgeräten und du kannst alles mit den Bildern machen außer sie verkaufen und als eigenes Werk ausgeben.

Gratisography

http://www.gratisography.com/
Alle Bilder stammen von Ryan Mcguire und Bells Design und können durch die CC0-Lizenz für private und kommerzielle Zwecke verwendet werden.

Jay Mantri

http://jaymantri.com/
Wie sagt der Betreiber der Seite:
Jeden Donnerstag 7 neue Bilder.  – Kostenlose Bilder. Tu, was immer du willst (CC0). Zaubere.

Little Visuals

http://littlevisuals.co/
Nach der Anmeldung erhältst du alle 7 Tage sieben hochauflösende Fotos, welche du benutzen kannst wie du willst. Die Bilder unterliegen hier der CC0-Lizenz.

Magdeleine

http://magdeleine.co/
Die Bilder von David Marcu werden unter der CC0-Lizenz zur Verfügung gestellt. Er stellt jeden Tag ein neues Foto zur Verfügung, welches für alle Zwecke verwendet werden kann. Er besteht jedoch auf die Namensnennung.

Picjumbo

http://picjumbo.com/
Bilder für kommerzielle Zwecke aber auch persönliche Arbeiten bietet Picjumbo an. Auch für soziale Netzwerke dürfen sie verwendet werden, aber trotzdem sollte man die FAQs der Seite lesen.

Picography

http://picography.co/
Die hochauflösenden Bilder sind wirklich umsonst und können wo auch immer genutzt werden. Das einzige ist, dass eine Gebühr für druckfähige Bilder anfällt.

Pixabay

http://pixabay.com/
Du kannst alle Pixabay-Bilder kostenlos und ohne Quellenangabe für private und kommerzielle Zwecke verwenden – sowohl online als auch für Print-Medien. und die Bilder dürfen auf sozialen Netzwerken eingesetzt werden.

Public Domain Archive

http://publicdomainarchive.com/
Alle Bilder werden unter der CC0-Lizenz angeboten und können frei verwendet werden. Auch der Einsatz in sozialen Netzwerken ist kein Problem. Eine Link auf die Seite ist gewünscht und wäre nett, aber ist nicht notwendig.

Skitter Photo

http://skitterphoto.com
Auch hier sind alle Bilder unter der CC0-Lizenz und können frei verwendet werden. Jeden Tag wird ein neues Foto hochgeladen und zur Verfügung gestellt. Es sind drei Fotografen aus den Niederlanden welche die Bilder zur Verfügung stellen. Dadurch ist es klarer, dass sie die Rechte vergeben dürfen. Falls die raw-Bilder benötigt werden, stellen sie diese auf Anfrage zur Verfügung.

Snapographic

http://www.snapographic.com
Alle Fotos sind frei für private und kommerzielle Zwecke verwendbar. Die Bilder können einzeln heruntergeladen und verwendet werden. Gegen eine Gebühr von 10,– Euro können alle Fotos mit einem Download-Link heruntergeladen werden.

Split Shire

http://splitshire.com/
Made with love in Italy by Daniel Nanescu.
Und alle seine Bilder darf man nutzen wie man will: Privat, kommerziell oder auch auf Sozialen Netzen. Aber für jeden Link und jede Nennung ist der Betreiber dankbar.

Unsplash

http://unsplash.com
Die hochauflösenden Bilder zu allen möglichen Themenbereichen stehen unter der CC0-Lizenz. Dadurch können sie für alle Zwecke ohne weitere Rückfrage verwendet werden. Auch der Einsatz in sozialen Netzwerken ist erlaubt, nur der Wiederverkauf ist strikt verboten.