15 Jun
Einsam im Louvre von Paris, Bild: microble.eu

Einsam im Louvre von Paris, Bild: microble.eu

Provokant, oder? Lass deinen WordPress Blog hacken! Meistens ist es aber so, dass die BloggerInnen gerade das herausfordern oder eigentlich darum betteln. Meistens geht es am Anfang (eigentlich die ganze Zeit) um das Layout, wie vernetze ich mich, welche Sozialen Netzwerke muss ich bedienen und so weiter und so fort. Aber die Optimierung in die Richtung Sicherheit bleibt da auf der Strecke.

Weiterlesen →

13 Jun
Jeanne d’Arc vor dem Portal von Sacre-Coeur, Montmartre, Paris. Bild: microble.eu

Jeanne d’Arc vor dem Portal von Sacre-Coeur, Montmartre, Paris. Bild: microble.eu

Klar können wir ein PlugIn einfach dem Benutzer nicht anzeigen, einfach nur die richtige Benutzerrolle zu teilen. Aber manchmal ist das einfach nicht möglich dem Benutzer eine andere Benutzerrolle zu zu teilen. Dann kommt der Trick mit ausgeblendeten PlugIn ins Spiel.

Weiterlesen →

08 Jun
Menschen am Eiffelturm, Paris, Bild: microble.eu

Menschen am Eiffelturm, Paris, Bild: microble.eu

WordPress wird im Netz immer beliebter, schon mehr als 25% der Webseiten benutzen das CMS. Da ist es wichtig an die Sicherheit zu denken, denn immer mehr „böse Jungs“ wollen das System hacken. Ein paar Dinge habe ich ja bereit beschrieben, aber wie man den Admin in WordPress umbenennen kann noch nicht. Doch es geht ganz einfach! Ein paar Schritte im DashBoard und ein paar Klicks später ist alles erledigt.

Weiterlesen →

07 Jun
Der Hl. Petrus vor dem Salzburger Dom, Foto: microble.eu

Der Hl. Petrus vor dem Salzburger Dom, Foto: microble.eu

Letztes Wochenende durfte ich einen Stegreif-Vortrag zu WordPress-Security bei der Salzburger Blogger Convention Salt and the City 2016 halten. Und da war das Thema Sicherheit doch von einigem Interesse und die Frage Du willst mehr Sicherheit mit deiner WordPress-Seite? haben eigentlich alle mit Ja beantwortet. 100% wirst du so oder so nicht schaffen, aber du kannst damit anfangen eine Security-Plugin zu installieren. Und da bietet sich eines der großen geradezu an. Natürlich gibt es noch zahlreiche andere aber ich mag einfach WordFence Security. Installiert ist es ja mit Klicki-di-Klick innerhalb von Minuten, aber was dann? Einfach laufen lassen oder sich ein wenig mit den Einstellungen beschäftigen? Weiterlesen →

05 Jun
Der Residenzbrunnen in der Salzburger Altstadt, Bild: microble.eu

Der Residenzbrunnen in der Salzburger Altstadt, Bild: microble.eu

Meiner erste Blogger-Convention, mein erster Recap und gleich vorweg: Oft ist etwas Gold, dass gar nicht glänzt!
Ich hatte mich schon vor Monaten entschieden and #sbgatc16 teilzunehmen und war zu vorsichtig. Ich dachte der Kerntag reicht locker, den Food- and Craft-Walk am Freitag und die Landpartie am Sonntag lasse ich aus. War jetzt im Rückblick ein Fehler. Daher für #sbgatc17 (Hey Caro, das ist ein Hinweis) wird das Komplettpaket gebucht.

Weiterlesen →

02 Jun
Der Petersplatz im Vatikan und nach Trastevere

Der Petersplatz im Vatikan und nach Trastevere

Nach einem schönen Tag im Vatikan, geht es heute nach Trastevere. Das ist eines der ältesten Viertel von Rom. In Trastevere kannst Du die Seele baumeln lassen, die alten Gebäude, die engen Gassen einfach eines der ruhigsten Viertel. Naja fast, denn die malerische Schönheit hat sich eben auch unter den Touristen herumgesprochen.

Weiterlesen →