Dein Skizzenbuch im Internet

01 Feb
1. Februar 2012
Moulin Rouge von M. Croquis

Moulin Rouge von M. Croquis

Endlich wieder einmal ein Post vom Guru!
Ja ich habe ein neues Projekt abgeschlossen und online gestellt: Croquis – http://www.croquis.eu.

Ich wollte eine Art Skizzenbuch im Internet schaffen. Und bin jetzt bei einer Seite angelangt, auf der Jeder und Jede seine Skizzen, Zeichnungen, Collagen, Malereien, und, und, und oline stellen kann.

Ich habe einfach keine Seite gefunden wo entweder “normale” Kreative unterwegs waren und ich den Mut hatte etwas zu posten. Oder die Seiten haben die Uploads als ihr “Eigentum” betrachtet. Oder die Vorgaben für Material und/oder Motiv waren zu streng. Oder ich musste zuviele Angaben zu meiner Person machen.

All das gibt es auf dieser Webseite nicht. Für die Person sind minimale Angaben (Nickname und eMail-Adresse) notwendig. Hochladen kann man alles “handgemachte” mit einer maximalen Größen von 200 KByte und 600×600 Pixel. Und das Eigentum bleibt beim Autor. Also was will man mehr?

Ich hätte jetzt einfach gerne Leute die mitmachen!

Freebie: Wer will Programmieren lernen oder besser werden?

08 Jan
8. Januar 2012
Bücherrunde (Angelina Ströbel/pixelio.de)

Bücherrunde (Angelina Ströbel/pixelio.de)

Provokante Frage an die Lesergemeinde! Ist mir schon klar. Aber wie soll ich sonst ein Freebie zu Programmierhandbüchern ankündigen. Mir ist einfach nichts besseres eingefallen.

Weiterlesen →

Weihnachten und das neue WordPress-Buch

27 Dez
27. Dezember 2011

Weihnachten ist vorbei und heuer habe ich das erstemal keine Wünsche auf meinem Blog gepostet. Ich dachte die Flut der positiven Wünsche ist so oder so groß genug. Aber trotzdem hat mit der Weihnachtsmann etwas gebracht und euch auch:

Webseiten erstellen mit WordPress

Webseiten erstellen mit WordPress

Nämlich das neue Buch von mir zum Thema “Webseiten erstellen mit WordPress”. Es ist ein Buch für den Start mit der Blog-Software. Es geht bei der Installation los, und behandelt danach die Erstellung von Seiten, Artikel und Links. Aber auch die PlugIns kommen nicht zu kurz. Und wie man eine Firmenwebseite mit WordPress erstellt und auch wartet ist genau beschrieben. Also ein ideales Werk für alle die eine Webseite mit WordPress betreiben und mehr herausholen (aber nicht programmieren) wollen.

Wer es jetzt gar nicht mehr erwarten kann, sollte bei seinem lokalen Buchhändler oder bei Amazon
vorbeischauen und es sofort bestellen.

WordPress-Tricks und -Tweaks

14 Dez
14. Dezember 2011

Eigentlich nur ein kleiner Hinweis in eigener Sache.
Kennt Ihr schon mein vor-vor-letztes Werk?
Wäre doch eine Idee für den Weihnachtsbaum des WordPress-Anwenders?

WordPress-Tricks und -Tweaks

WordPress-Tricks und -Tweaks

Frank Horvat

11 Dez
11. Dezember 2011
Schuhe und Eiffelturm, Frank Horvat

Schuhe und Eiffelturm, Frank Horvat

Vielleicht ist der Name dem einen oder anderen unter euch ein Begriff?

photography is the art
not pushing the Button

Frank Horvat

Weiterlesen →

jQuery-Fehler in WordPress

29 Nov
29. November 2011

Heute war es wieder einmal soweit. Eine WordPress-Konfiguration musste angepasst werden und schon ging alles schief. Aber beginnen wir von Anfang und wie das Problem zu lösen ist.

Weiterlesen →

Paris – Zeichnen – Skizzen – Paris – Zeichnen

28 Nov
28. November 2011

Ihr merkt schon: In letzter Zeit dreht sich bei mir alles um die im Titel genannten Themen (und auch in dieser Häufigkeit).
Im letzten Post habe ich euch bereits ein Skizzenbuch zum Thema Paris vorgestellt. Und heute geht es weiter (vielleicht auch mit einer Zeichnung oder Foto von mir? Wenn Ihr es wissen wollt … weiterlesen):

Weiterlesen →

WordPress & ViewPort-Theme & Contact Form 7 Plug-In

23 Nov
23. November 2011

In den letzten Tagen bin ich auf ein Problem gestoßen: Das ViewPort-Theme ist einfach nicht mit Contact Form 7 kompatibel. Installiert man beides in sein WordPress, funktioniert der Slider auf der Startseite von ViewPort einfach nicht. In wenig suchen in Google hätte geholfen…

Aber jetzt ist es zu spät und ich brauche einen Work-Around!
Weiterlesen →

Mobile Performance Manifest

15 Nov
15. November 2011

Ein kurzer Post für alle Webworker unter euch.
Ich bin heute bei David Calhoun’s Developer Blog auf das Mobile Performance Manifesto gestossen.

Es ist zwar auf Englisch und ein längerer Post, aber trotzdem sehr lesenswert. Schaut es euch mal an!

David Calhoun's Developer Blog

David Calhoun's Developer Blog

Gedanken zum Bloggen, Zeichnen und noch mehr…

09 Nov
9. November 2011

Einer meiner Gedanken zum Relaunch des Blogs ist nicht nur den Inhalt, sondern auch die Anzahl der Posts anzupassen.

Herbstimmung

Herbstimmung

Täglich, 2x täglich, 3x wöchentlich, wöchentlich oder welcher Zeitraum es auch immer sein soll. Die SEO’s unter euch werden sicher die Wahrheit kennen. Natürlich sollte man auch noch auf die Uhrzeit schauen, dass man genau dann postet, wenn die Zielgruppe online ist.

Ja wo komme ich denn da hin?

Irgendwann sicher in die “geschlossene Abteilung”. Nicht, dass mir meine LeserInnen nichts wert sind. Nein gerade weil Ihr mir etwas Wert seit, werde ich nur mehr unregelmäßig posten. Vielleicht mal 2 Posts am Tag und dann wieder nur einen in 14 Tagen. Warum nicht?

Ich pfeiffe auf das ganze SEO-Zeugs!

Ich verbiege mich nicht mehr! Werder um mehr LeserInnen zu bekommen, mehr Werbeeinnahmen zu haben oder was auch immer mehr zu haben. Ich schreibe einfach aus Spass an der Freude.

Weiterlesen →