08 Apr 2008

[Trigami-Anzeige]
Gerade habe ich einen Hinweis auf die Seite http://www.download-tipp.de erhalten. Es ist witzig, die Seite kenne ich schon mehrere Jahre und benutze sie auch immer wieder als Recherebasis. Daher ist es für mich eigentlich eine gute Anregung darüber zu schreiben.

Natürlich Download-Seiten gibt es wie Sand am Meer. Aber hier ist eine Seite, wo die angebotene Software nicht von Maschinen, sondern von Menschen gestestet, installiert, überprüft, bewertet und eingestellt wird. Es ist also eines der wenigen redaktionellen Systeme. Dadurch ergibt sich auch eine gewisse Qualität der vorgestellten Software. Selbstverständlich ist die abgegebene Kritik und Auswahl an Software subjektiv und nicht so umfassend wie bei automatischen Systemen.

Der Nachteil eines solchen Systems ist natürlich der Mangel an der Quantität (momentan 8.120 Programme), aber dafür paßt auf der anderen Seite die Qualität. Dazu habe ich einen witzigen Artikel bei successfulsoftware.net gefunden. Der Artikel spricht für sich und jeder hat glaube ich beim Download schon ähnliche Erfahrungen gemacht: Der Beschreibungstext hat viel mehr versprochen, als die Software geliefert hat.

Durch das kurze Anreissen – ein Satz als Beschreibung – und die Angabe des notwendigen Betriebssystems, der Anwendungssprache und der Lizenz wird das Bewerten der angezeigten Software erleichtert. Man kann zeitsparend durch die Liste surfen und sich nur die wirklich interessanten Applikation näher ansehen und herunterladen.

Lothar Jung betreibt downloadTipp seit mehr als 12 Jahren und ist also ein alter Hase in der Branche. Dadurch kann man sich eigentlich sicher sein, dass die Tests passen. Das zeigt sich auch in der sinnvollen Gliederung der Kategorien und Untergruppen. Man findet sich schnell zu recht und erkennt durch die übersichtliche und ohne Schnick-Schnack ausgeführte Navigation wo was zu finden ist. Natürlich wie für diesen Blog üblich findet sich dort auch ein eigener Bereich für Mac OS X und PDA-Software.

Zusätzlich ist seit neuestem ein Blog vorhanden. In diesem geht es aber nicht nur um Software, natürlich ist auch das ein Thema. Aber es wird über den Tellerrand geschaut. Wie der Titel „Technews, Gadgets, Unterhaltung und vieles mehr als Software!“ schon sagt geht es dort genauso redaktionell betreut um News aus der Technik, Gadgets wie ich sie liebe und auch die eine oder andere Unterhaltung. Der Blog ist es wert ab und an reinzuschnuppern. Besonders den Bereich webTipp und Gadgets finde ich persönlich interessant. Diese liefern mir immer wieder Tipps.

Klar, werdet Ihr jetzt sagen: Werbung, Igitt!, aber da ich die webSite schon länger kenne (auch ich bin nicht erst seit 3 Tagen in der IT-Branche zu Hause), kann ich ehrlich sagen: Es ist eine fundierte und informative Seite, die mich schon einige Zeit meines IT-Lebens begleitet und alle Browser- und Systemwechsel überlebt hat. Das Blog hat lange fehlt. Doch jetzt ist es ja da und gibt einen Einblick hinter die Kulissen und Zusatzinformationen.

Tags: ,
Blogheim.at Logo